Stockelsdorf-Doppelhaus in Stockelsdorf

Objektdetails

  • Objekt / Online - Nr.
  • 6381
  • Vermarktung
  • kauf
  • Objektart
  • haus
  • Kaufpreis
  • 560.000,00 €

Objektbeschreibung

Objekttitel

Doppelhaus in Stockelsdorf

Lage

Diese Immobilie befindet sich in zentraler Lage von Stockelsdorf nicht weit vom Herrengarten und Landgraben entfernt.
Stockelsdorf zählt zu den beliebtesten Wohnorten im nahen Umkreis der Hansestadt Lübeck.

- 1 Autominute ins Ortszentrum,
- Schulen und Kindergärten sind gut erreichbar
- 5 Autominuten zum Autobahnanschluß Lübeck Mitte
- Alle Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, etc.sind im Ort vorhanden und in wenigen Minuten erreichbar

Objektbeschreibung

Erhalten Sie im Expose.

Das Objekt befindet sich im Nord-Osten des Dorfes und ist ca. 3,5 km vom Hauptbahnhof Lübeck und 800 m vom Stadtzentrum Stockelsdorf entfernt. Der nächstgelegene Autobahnanschluss der A1 (Auffahrt Lübeck Zentrum) befindet sich in ost-südlicher Richtung in ca. 1,8 km Entfernung. Die nächstgelegene Haltestelle des ÖPNV befindet sich unmittelbar vor dem Objekt in der Lohstrasse. Dort verkehren regelmäßig Linienbusse und verbinden die Agglomeration aus den Gemeinden Lübeck/Bad Schwartau/Stockelsdorf mit den jeweiligen Stadt-/Dorfzentren miteinander. Vom Hauptbahnhof der Nachbarstadt Lübeck stehen regelmäßig verkehrende, gute regionale und zum Teil überregionale Bus- und Bahnverbindungen zur Verfügung.

In der unmittelbaren Nachbarschaft befinden sich größenteils weitere freistehende Einfamilienhäuser. 

Aufgrund der Nähe des Objektes zum Stadtzentrum, der ruhigen aber zentralen Lage, der Nähe zu Grünanlagen (u.a. Herrenpark und Landgraben) und der Nähe zur Autobahn kann die Wohnlage als gut betrachtet werden.

Das DoppelHaus mit Satteldach steht derzeit leer und ist ungeräumt.  

Im vorderen Bereich gibt es je einen kleinen Teilkeller mit ca. 8 m². Im Erdgeschoss und Dachgeschoss sind die Doppelglasfenster aus dem Jahre 1991 mit manuellen Jalousien im Erdgeschoss. Die Ausstatung des DoppelHauses ist sehr einfach und Bedarf einer generellen Überholung in allen Bereichen. Die Häuser können zusammen gelegt werden. Die Ölheizung ist aus 1994.

Die Grundstücke sind zusammen regelmäßig geschnitten und weisen eine Größe von 1.572 qm aus. Der Garten ist nach Westen ausgerichtet. 

Im vorderen Grundstücksbereich befindet sich je ein kleiner, angelegter Vorgarten sowie beidseitig die Zufahrt.

Hinter dem Haus befindet sich vor Garage Nr. 3 in südlicher Ausrichtung eine einfache überdachte Terrasse, welche mit Waschbetonplatten ausgelegt ist, ca. 20 m² groß. Garage Nr. 3 ist zur Werkstatt umfunktioniert worden. Hinter den Garagen schließt sich die mit Sträuchern umgebene Rasenfläche an. Hier ist eine Holzblockhütte errichtet worden und jede Menge Nebengelass.

Das Grundstück ist durch Grenzbebauung, einfachen Lattenzaun und Bepflanzung eingefriedet. Lediglich der Gartenteil ist nicht getrennt. Im Westen grenzt das Objekt an einen Wanderweg an.



Eventuell ist hier eine Vereinigungsbaulast sinnvoll.

Lagedetails

Ausstattung

  • Küche
  • Ebk, Offen, Pantry
  • Befeuerung
  • Öl
  • Stellplatzart
  • Garage, Tiefgarage, Carport, Freiplatz, Duplex, Parkhaus
  • Gartennutzung
  • Unterkellert
  • Keller
  • Abstellraum
  • Letzte Modernisierung
  • 2014
  • Energieträger
  • Öl
  • Jahrgang des Energieausweises
  • bei besichtigung
  • Gebäudeart
  • wohn

Kontakt

Erstellt und Aktualisiert